Stuttgarter Nachrichten: Kommentar zu Energiespartipps von Politiker

Für ihre Energiespartipps muss die baden-württembergische Landesregierung Häme einstecken. Neben dem Unterhaltungsfaktor kam es für manche allerdings vor allem peinlich bis zynisch daher, dass der höchste Volksvertreter im Land mit Blick auf explodierende Lebenshaltungskosten angesichts einer möglichen Gas- und Energieknappheit Tipps aus Großvaters Nähkästchen auspackte.

Dass der Mensch bequem ist und - nur weil er es weiß - noch lange nicht den Topfdeckel aus der letzten Ecke des Drehschranks kramt oder abends die Mehrfachsteckdosen ausschaltet, ist hinreichend bekannt. Da kann es helfen, immer wieder dazu aufgefordert zu werden. So banal ist das halt manchmal bei den Menschen.

Weitere Nachrichten

Verivox Logo© 2022 Verivox GmbH - Alle Rechte vorbehalten. Verivox verwendet größtmögliche Sorgfalt auf Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit der dargestellten Informationen, kann aber keine Gewähr für diese oder die Leistungsfähigkeit der dargestellten Anbieter übernehmen. Bitte beachten Sie die AGB und Datenschutzbestimmungen von Verivox. Cookies Verträge hier kündigen
Cheabit Media Netzwerk: Gas-Preisvergleich · Reise-Schnäppchen · KFZ-Versicherung Preisvergleich